logo
Suche:

Anmeldung:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen? Registrierung

der Garten der Familie Kircher, alle Besucher sind begeistert von der Anlage des Gartens

Blick auf die Terasse, Bernersennenhündin Rosa träumt & schwärmt...

 

die Ecke auf der Terasse ist mit Bruchsteinen eingefasst

Kirch_14

Blick von der Terasse auf den Schwimmteich

Kirch_15

toll gestaltet die eingearbeiteten Platten in den Terassenboden

Kirch_16

 Kirch_17

Der Schwimmteich ein echter Hingucker, er besitzt als Filter ein sogenanntes Hydrobotanisches System -ein dicht mit Unterwasser- und Schwimmblattpflanzen besetzter Regenerationsbereich durch den das Wasser strömt. Im Filterschacht ist ein Bürstenfilter und eine Filtermatte eingebaut. Das Zulaufwasser wird durch den Steingartenwall gefiltert (bepflanzter Sandfilter).

Kirch_2

Kirch_3

 der Laubengang

kirch_4

Sitzecke und Eingang zum Keller

Kirch_4

Blick auf die Treppe und Wasserlauf zwischen den Treppenstufen

Kirch_6

hier der wunderschön angelegte Miniteich, der Zulauf kommt von oben rechts (ca. 2Uhr)

Kirch_7

Blick auf den Hügel, dieser ist u.a. vom Erdaushub des Kellers entstanden. Die grauen Kalksteinplatten (Oolith) stammen aus der Gegend um Aderstedt, südlich von Bernburg.

Kirch_8

die Gewächse zwischen den Spalten wachsen prächtig

Kirch_9

 eine Augenweide die Blütenpracht

Kirch_10

Die Steinplatten im roten Steingarten (Quarzporphyr Rhyolith) sind aus Löbejün bei Halle, Herr Kircher hat diese selbst und OHNE Kran versetzt! Sie sind bewusst schräg verlegt worden, es gibt keine Probleme mit der Statik. Der Bodenbelag muss noch verlegt werden, man erahnt schon welche schöne Landschaft entsteht.

Kirch_11

Kirch_12

 Kirch_13

Kirch_19

 Kirch_18

Frau Kircher erläutert Details, man sieht rechts die schwarze Folie, die als Sperrschicht dient. Die Steuerung der Tröpfchenbewässerung erfolgt über eine Schaltzeituhr.

Kirch_20

auf dem Foto fast unsichtbar die Hochbeete, sie sind mit Buchsbaum eingefasst, eine sehr elegante Lösung. Die Besucher geraten ins schwärmen...

Kirch_21

Kirch_22

Abschliessend sei noch erwähnt, Herr Kircher ist Professor an der HS Anhalt in Strenzfeld (Bernburg), er betreut dort den Staudengarten, entwickelte Konzepte für Schwimmteiche, sein Spezialgebiet ist die allgemeine Pflanzenverwendung, er ist Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner.

 

Downloads

Beschreibung der Gartenanlage im Detail (6MB pdf)

Moorpflanzen_am_Zier- und_Schwimmteich (5MB pdf)